Netzwerktechnik

Eine optimale, funktionierende Netzwerktechnik ist die Grundlage für Ihren geschäftlichen Erfolg. Störungen im Netzwerk blockieren Ihre Geschäftsprozesse und verursachen hohe Kosten.

Ein modernes Netzwerk ermöglicht das Zusammenspiel verschiedenster elektronischer Systeme, wie zum Beispiel Netzwerkdruckern, Servern und Mediendateien, aber auch Rechnersystemen. Ziel ist hierbei die gemeinsame Nutzung sowie die zentrale Verwaltung dieser Systeme.

Welches Netz ist das richtige für mich? Cat 6 oder Cat 7

Die am weitesten verbreitete Technik bei leitungsgebundenen Netzen ist das Ethernet.
Dabei bezeichnet die Zahl die theoretisch maximale Übertragungsgeschwindigkeit
von 10, 100 oder 1.000 Mbit pro Sekunde.

Cat-6A-Kabel sind für Betriebsfrequenzen bis zu 500 MHz bestimmt. Bei größeren Längen leidet die Übertragungsgeschwindigkeit.

Ein Cat-7-Kabel ermöglicht Betriebsfrequenzen von 600 MHz bis 1.000 MHz, je nach Klasse des Kabels, erfüllt die Anforderungen der Norm IEEE 802.3an und ist für 10-Gigabit-Ethernet geeignet.

Referenzen:

- DHL Oranienburg

- Nüssing Kassel

- Continental Bebra

- Vitaqua Breuna ( LWL)

- DHL München (LWL)

- Thimm Wolnzach ( LWL Spleiß +ODTR Messung )